Startseite Projekt Projekt Aktuelles Editionshinweise Forschungsrelevanz Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Editionsbeirat Hilfe Register Personenregister
Deutsch English

Online-Edition der Protokolle der Fraktionen des Deutschen Bundestags

In dieser Online-Edition werden die historischen Sitzungsprotokolle der Fraktionen im Deutschen Bundestag seit 1949 veröffentlicht.

Im Rahmen des Editionsprogramms »Fraktionen im Deutschen Bundestag 1949–2005« erschließt die Kommission für Geschichte des Parlamentarismus und der politischen Parteien (KGParl) derzeit einen einzigartigen Quellenbestand zur Geschichte der parlamentarischen Kultur und des Parlamentarismus in der Bundesrepublik Deutschland für Forschung und Öffentlichkeit und stellt diesen online bereit.

Zu den regelmäßigen Sitzungen der zwischen 1949 und 2005 maßgeblichen Fraktionen und Landesgruppen im Deutschen Bundestag (CDU/CSU, SPD, FDP sowie GRÜNE und PDS), sind seit 1949 fast durchgängig Protokolle, teilweise sogar Tonbandaufzeichnungen überliefert, die eine exzellente Quellenbasis zur deutschen Geschichte nach dem Zweiten Weltkrieg und zur Funktionsweise des politischen Systems der Bundesrepublik darstellen. Kein anderes Nationalparlament in Europa verfügt über eine vergleichbar umfassende und kontinuierliche Überlieferung zu diesen zentralen parlamentarischen Organisationseinheiten.

Stand Januar 2022 liegen folgende Sitzungsprotokolle in TEI-XML vor:

  • CDU/CSU-Fraktion: 1949–1976
  • SPD-Fraktion: 1949–1976
  • FDP-Fraktion: 1949–1969
  • CSU-Landesgruppe: 1949–1983

Die bereits vorhandenen und edierten Sitzungsprotokolle der Grünen (1983 bis 1990) werden derzeit noch in das TEI-XML-Format konvertiert und werden sobald wie möglich online bereit gestellt. Sollten Sie in dringenden Fällen Einsicht in diese Protokolle wünschen, kontaktieren Sie uns bitte unter info@fraktionsprotokolle.de.

Die konvertierten TEI-XML-Protokolle aus dem Altbestand sind noch nicht vollständig semantisch erschlossen (die Priorität im zeitlich und inhaltlich aufwändigen XML-Konversionsprozess lag zunächst auf den Metadaten, der Protokollstruktur und der vollständigen Personennamenerschließung). Die Protokolle werden im Laufe des Jahres semantisch weiter angereichert (Parlamentaria, bibl. Daten, Institutionen, Querverweise etc.).

Die Sitzungsprotokolle bzw. Tonbandtranskripte für die CDU/CSU-Fraktion und SPD-Fraktion der 8. Wahlperiode (1976–1980) sowie für die FDP-Fraktion (1969–1983) werden derzeit bearbeitet und sollen ab 2024 online verfügbar sein.

Geplant ist, den Editionszeitraum bis ins Jahr 2005 fortzuführen. Mehrere tausend Protokolle werden dann bequem online zugänglich sein. Damit entsteht eine weltweit einzigartige Dokumentation zur internen Kommunikations- und Entscheidungsstruktur in einem modernen Parlament. Das Editionsprogramm leistet so auch einen wichtigen Beitrag zur politischen Bildung und zur Aufklärung über die Grundlagen unserer parlamentarischen Demokratie.

Kontakt

info@fraktionsprotokolle.de

© KGParl 2022 | Impressum | Datenschutz | Kontakt